Rindenmulch

Hinweise zur Ausschreibung RAL-gütegesicherter Rindenmulch

Wollen Sie bei Ihren Ausschreibungen sichergehen, dass Sie auch tatsächlich RAL-gütegesicherte Produkte angeboten bekommen, dann wählen Sie folgende Formulierungen:

Substrattyp:

Rindenmulch (RM) mit dem Gütezeichen RAL „Substrate für Pflanzen“ RAL GZ-250/1-1, Körnung (alternativ):
fein / mittel / grob

  • Mulchmaterial aus zerkleinerter und fraktionierter (Nadelholz)-Rinde zum Schutz der Vegetation und des Oberbodens.
  • Rindenmulch ist in gleichmäßiger Stärke von … cm auf die gesamte Pflanzfläche oder Baumscheibe flächig auszubringen.

Der Lieferant hat den Nachweis des Gütezeichens RAL „Substrate für Pflanzen“ RAL GZ-250/1-1 (Rindenmulch) für die Produktionsstätte, von der geliefert wurde, zu erbringen.